Kino & Stream

"My Big Fat Greek Wedding 2" im Kino

"My Big Fat Greek Wedding 2" im Kino

Sie spielt erneut die in Chicago lebende Griechin Toula, die seinerzeit gegen den Willen der großen griechischen Familie mit Ian einen vegetarischen Iren ehelichte. Das ist lange her, mittlerweile plagt sich Toula mit ihrer pubertierenden Tochter Paris herum – und mit ihren überaus rüstigen Eltern. Während Papa Gus immer noch damit beschäftigt ist, aller Welt zu beweisen, dass so ziemlich alles auf der Welt einen griechischen Ursprung hat, will Mama Maria ihre Enkelin Paris schnell mit einem Griechen verkuppeln. Doch dann macht Gus eines Tages eine fatale Entdeckung: Auf seiner 50 Jahre alten Eheurkunde fehlt die Unterschrift eines Geistlichen! Folglich sind Maria und Gus nie verheiratet gewesen!  Da hilft nur eins: eine weitere große fette griechische Hochzeit! Natürlich nicht ohne Hindernisse.
Drehbuchautorin Vardalos benutzt dasselbe komödiantische Handwerkszeug wie in Teil 1: Sie als Watschenfrau, der Rest des Clans als mehr oder weniger amüsante Chaoten, die das Zusammenhalten einer Familie regelmäßig überstrapazieren. Doch nur in einigen Momenten erreicht das Sequel den Charme des Vorgängers, zu albern, zu nervig, zu übertrieben geht es bei den US-Griechen zu.

Text: Martin Schwarz

Foto: Universal Pictures

Orte und Zeiten: My Big Fat Greek Wedding 2

My Big Fat Greek Wedding 2 USA 2016, 94 Min., R: Kirk Jones, D: Nia Vardalos, John Corbett, Michael Constantine??

Kinostart: Do, 24. März 2016

Mehr über Cookies erfahren