Kino & Stream

Neue Details zum Album von David Lynch

DavidLynchDavid Lynch hat sich für einen Namen seines neuen Albums entschieden: „Crazy Clown Time“ heißt das Werk und soll im November in den Plattenläden stehen. Unterstützt wird er von der Yeah Yeah Yeahs-Frontfrau Karen O, die als Gastmusikerin dabei ist. Sie wird auf dem Song „Pinky’s Dream“ zu hören sein. Bereits zu Jahresbeginn gab es mit der EP „Good Day Today/I Know“ die ersten zwei Singles des Langspielers zu hören.

Im letzten Jahr arbeitete Lynch für das Album „Dark Night Of The Soul“ mit Danger Mouse zusammen und lieh einem Track nicht nur die Stimme, sondern gestaltete auch das Artwork der Platte mit.

Mehr über Cookies erfahren