• Kino & Stream
  • Neue Nummer eins in Deutschland: „Die Legende von Aang“

Kino & Stream

Neue Nummer eins in Deutschland: „Die Legende von Aang“

Die Legende von Aang

Strahlendes Sommerwetter machte den deutschen Kinos einmal mehr das Leben schwer: „Die Legende von Aang“ machte das Rennen um Platz eins, konnte sein kommerzielles Potenzial – wie der Zweitplatzierte „Salt“ – aber nur bedingt entfalten. M. Night Shyamalans Fantasyepos kam in 470 Kinos summa summarum auf immerhin etwa 400.000 Besucher – 372 davon spielten die 3D-Fassung. „Salt“ musste sich dagegen in 498 Kinos mit ungefähr 210.000 Zuschauern bescheiden.
Sechsstellige Zahlen schrieben überdies die weiteren Filme der Top Fünf: Dauerbrenner „Inception“ lockte 180.000 Besucher an und knackte damit gesamt die 2,5-Mio.-Besucher-Marke, womit er nunmehr der dritterfolgreichste in diesem Jahr gestartete Film ist, „Kindsköpfe“ ist nach 175.000 Zuschauern am Wochenende mit gesamt 1,5 Mio. Kinogängern der nunmehr vierterfolgreichste Film von Adam Sandler. „Das A-Team“ kam zudem auf 105.000 Zuschauer. Auf Platz sechs feierte „Briefe an Julia“ mit ca. 80.000 Zuschauern in 343 Kinos sein Debüt.

Foto: Zade Rosenthal

Quelle: Blickpunkt:Film

Mehr über Cookies erfahren