Kino & Stream

„Notes of Berlin“ – Der Film

Wir haben uns eine Palette von Belohnungen überlegt, wie wir Euch etwas für Euren Support zurückgeben können. Von der Einwegkamera, die wir Euch ungeöffnet mit Bildern vom Set schicken, dem signierten NOTES OF BERLIN-Filmposter, der DVD vom Film, dem Soundtrack bis hin zu Abendessen mit der Filmcrew in den Schillerstudios.
Seit April 2014 arbeiten wir an unserer Vision die NOTES OF BERLIN ins Kino zu bringen. Nun stehen wir kurz vor den Dreharbeiten und jetzt brauchen wir Euch. Das Budget das wir vom Medienboard Berlin-Brandenburg und dem rbb erhalten haben, war von Anfang an begrenzt. Die Einführung des Mindestlohns ist wichtig und richtig, bedeutet für unser Projekt aber auch vorher nicht einkalkulierte Mehrkosten. Damit wir unseren Film bis zum Ende so umsetzen können – wie er es verdient – sind wir auf zusätzliche Gelder angewiesen.

Quelle: Notes of Berlin

Mehr dazu finden Sie hier

Mehr über Cookies erfahren