Kino & Stream

Orlando Bloom gegen Christoph Waltz

orlando_bloom … in dem Film von Paul W.S. Anderson, der auf dem Roman von Alexandre Dumas „Die drei Musketiere“ aus dem Jahr 1844 basiert. Bloom schlüpft in die Rolle des Dukes von Buckingham und Corden in die des Bediensteten Planchet. Neben Bloom werden auch andere prominenten Schauspielern wie Christoph Waltz und Logan Lerman zu sehen sein. Waltz stand schon früher fest und spielt den Part des Bösewichts, Kardinal Richelieu. Logan Lerman stellt D’Artagnan dar. Matthew MacFadyen, Ray Stevenson und Luke Evans werden als berühmtes Trio Athos, Porthos und Aramis die Klinge schwingen.

Milla Jovovich soll die verführerische M’lady De Winter spielen. Die Dreharbeiten starten diesen August in Deutschland. Der Film soll dann im kommenden Jahr in die Kinos kommen. Anderson wird den Film neben Jeremy Bolt und Robert Kulzer produzieren. Das Drehbuch wird von Andrew Davies beigesteuert, der schon die Drehbücher zu den „Bridget Jones“-Filmen verfasst hat. Anderson indes ist nicht der Einzige, der sich „Die drei Musketiere“ als Vorlage für ein neues Filmprojekt erwählt hat. Doug Liman („Die Bourne Identität“) wird sich ebenfalls an einer neuen Adaption des Buches versuchen. Weitere Details sind allerdings nicht bekannt.

FILMCHARTS DER 21. KALENDERWOCHE

Mehr über Cookies erfahren