Kino & Stream

Oscar-Gewinner 2016

 Leonardo DiCaprio (

Bester Film:

•    „Spotlight“

Beste Regie:

•    Alejandro Gonzalez Inarritu („The Revenant – Der Rückkehrer“)

Bester Hauptdarsteller:

•    Leonardo DiCaprio („The Revenant – Der Rückkehrer“)

Beste Hauptdarstellerin:

•    Brie Larson („Raum“)

Bester Nebendarsteller:

•    Mark Rylance („Bridge Of Spies – Der Unterhändler“)

Beste Nebendarstellerin:

•    Alicia Vikander („The Danish Girl“)

Bester nicht-englischsprachiger Film:

•    „Saul fia “ (Ungarn)

Bestes Originaldrehbuch:

•    Josh Singer, Thomas McCarthy („Spotlight“)

Bestes adaptiertes Drehbuch:

•    Charles Randolph, Adam McKay („The Big Short ?“)

Beste Kamera:

•    Emmanuel Lubezki („The Revenant – Der Rückkehrer“)

Bester Schnitt:

•    Margaret Sixel („Mad Max: Fury Road“)

Beste Ausstattung:

•    Colin Gibson, Lisa Thompson („Mad Max: Fury Road“)

Bestes Kostüm:

•    Jenny Beavan („Mad Max: Fury Road“)

Bestes Make-up und Hair-Styling:

•    Lesley Vanderwalt, Elka Wardega, Damian Martin („Mad Max: Fury Road ?“)

Beste Filmmusik:

•    Ennio Morricone („The Hateful 8 ?“)

Bester Filmsong:

•    „Writing’s On The Wall“ aus „Spectre“ ? (Jimmy Napes, Sam Smith)

Bester Ton:

•    Chris Jenkins, Gregg Rudloff, Ben Osmo („Mad Max: Fury Road“)

Bester Tonschnitt:

•    Mark Mangini, David White („Mad Max: Fury Road“)

Beste Visual Effects:

•    Andrew Jackson, Tom Wood, Dan Oliver, Andy Williams („Mad Max: Fury Road“)

Bester Animationsfilm:

•    „Alles steht Kopf“

Bester Dokumentarfilm:

•    „Amy“

Bester kurzer Dokumentarfilm:

•    „A Girl in the River: The Price of Forgiveness“

Bester animierter Kurzfilm:

•    „Bear Story“

Bester Kurzfilm:

•    „Stutterer“

Quelle: Blickpunkt:Film

Foto:
Twentieth Century Fox

Mehr über Cookies erfahren