Kino & Stream

„Out in The Dark“ im Kino

Out in The Dark

In seinem Kinodebüt erzählt der israelische Filmemacher Michael Mayer von einer Liebesgeschichte zwischen zwei jungen Männern, die sich eigentlich feind sein müssten. Der eine ist palästinensischer Student aus einer militant eingestellten Familie, der andere Israeli aus Tel Avivs Oberschicht. Die heimliche Beziehung wird von der Homophobie der palästinensischen Familie erschwert sowie durch den israelischen Geheimdienst, der dem jungen Studenten Druck macht. Zunächst ein romantischer Jugendfilm, wandelt sich „Out in the Dark“ zum realistisch beobachteten harten Drama über die Unmöglichkeit eines normalen Lebens zwischen den Frontlinien.

Text: Ulrike Rechel

Foto: Pro-Fun Media

tip-Bewertung: Sehenswert

Orte und Zeiten: „Out in The Dark“ im Kino in Berlin

Out in the Dark (Alata), Israel/USA 2012; Regie: Michael Mayer; Darsteller: Nicholas Jacob (Nimr Mashrawi), Michael Aloni (Roy Schaefer), Jamil Khoury (Nabil Mashrawi); 95 Minuten; FSK 12

Kinostart: 9. Mai

Mehr über Cookies erfahren