Kino & Stream

„A Perfect Day“ im Kino

Nichts erweitert die moralische Phantasie des Zuschauers so sehr wie schwarzer Humor. Damit das Lachen im Halse stecken bleibt, braucht es manchmal nicht viel mehr als eine schwergewichtige Männerleiche in einem Brunnen und die Suche nach dem geeigneten Seil, um sie zu bergen. Kontinuierlich setzt dieser Film die Gewissheiten außer Kraft. Die Mitarbeiter einer internationalen Hilfsorganisation, die kurz vor Ende des Balkankriegs ihre Arbeit machen wollen, bewegen sich auf vermintem Terrain. Eigentlich wollen sie nur die Wasserversorgung sichern, aber ihre Handhabe wird eng begrenzt durch die Sturheit der Bürokraten und das Misstrauen der Einheimischen. Das Ensemble des spanischen Regisseurs (darunter Benicio Del Toro, Tim Robbins und Melanie Thierry) bewältigt diesen bizarren Kreuzweg mit heiterem Elan und sicherem Gespür für menschliche und geographische Abgründe.    

Text: Gerhard Midding

Foto: Fernando Marrero/ X Verleih

Orte und Zeiten: „A Perfect Day“ im Kino in Berlin

A Perfect Day, Spanien 2015; Regie: Fernando Lйon de Aranoa; Darsteller: Benicio Del Toro (Mambrъ), Tim Robbins (B), Olga Kurylenko (Katya); 106 Minuten

Kinostart: Do, 22. Oktober 2015

Mehr über Cookies erfahren