Kino & Stream

Pictoplasma Animation Screenings im Babylon Mitte

PictoAnimation

Kurz und knackig geht es zu beim Pictoplasma Festival, das in diesem Jahr mit vielen Kurzfilmen in den zwei Programmen Welcome to the Cryptozoo und Psychedelic Midnight Mix die jüngsten Entwicklungen in der Welt animierter Bilder vorstellen wird. Die Bandbreite reicht dabei von dem sich in schwarz-gelben Farbklecksen dekonstruierenden „Pluto 3?000“ (Regie: Fabio Tonetto) bis zur konsumkritischen Computeranimation in „I-DIOTS“ (Regie: JJ Palomo), in der glückliche rote Roboter auf ein Mobiltelefon-Geschäftsmodell hereinfallen, das auf böse Weise dem eines bekannten Elektronikherstellers mit Apfel-Logo gleicht. Die Filme sind witzig („The Wish List“), traurig („The Jump“) oder fröhlich („Late for Meeting“) und immer: animierte Kunst.

Text: Lars Penning

Foto:  Conor Finnegan

Pictoplasma Animation Screenings, ?Do 1.5., 20h + 22 h, Babylon Mitte

berlin.pictoplasma.com

Mehr über Cookies erfahren