Kino & Stream

Premiere von „Der Mond und andere Liebhaber“

Der_Mond_Presse12Hanna (Katharina Thalbach) ist Mitte 50 und arbeitslos. Die Kosmetikbude, in der Hanna arbeitete, hat gerade Pleite gemacht. Doch Hanna ist ein kleines Stehaufmännchen und sieht in dem Verlußt eine neue Chance. Der neue Job an einer Tankstelle ist allerdings nicht ganz so gut, wie anfänglich gedacht und so beginnt für die alleinerziehende Mutter eine Odyssee durch die bundesdeutsche Arbeitswirklichkeit. Mit Katharina Thalbach in der Hauptrolle und in Nebenrollen hochkarätig mit Fritzi Haberlandt und Birol Ünel besetzt, hat Regisseur Bernd Böhlich mit Der Mond und andere Liebhaber ein tragikomisches Porträt einer Frau zwischen Arbeits-, und Sinnsuche geschaffen, der in nicht wenigen Momenten an Andreas Dresens Sozialdrama „Sommer vorm Balkon“ erinnert. Zur Berliner Premierenfeier im Kino International erscheinen neben Regisseur Bernd Böhlich, den Darstellern Katharina Thalbach, Andreas Schmidt und Fritzi
Haberlandt auch Silly-Gitarrist Uwe Hassbecker und Komponist Ritchie Barton.

Der Mond und andere Liebhaber im Kino International, Premiere 22.07., 19 Uhr

Mehr über Cookies erfahren