• Kino & Stream
  • „Prinzessin Lillifee und das kleine Einhorn“ im Kino

Kino & Stream

„Prinzessin Lillifee und das kleine Einhorn“ im Kino

Prinzessin_LillifeeRosarien heißt die Heimat von Prinzessin Lillifee und ihren Freunden, entsprechend ist Rosa die vorherrschende Farbe, und das Zielpublikum auch des zweiten Kinoabenteuers der von Kinderbuchautorin Monika Finsterbusch ersonnenen Charaktere (inzwischen multimedial verbreitet) sind Mädchen im entsprechenden Alter. Von den kleinen Alltagsgeschichten wechselt der Film zum großen Abenteuer, denn die Suche nach den Eltern des kleinen Einhorns Lucy führt Lillifee und ihre Freunde ins Land Bluetopia, wo ein Prinz Eis regiert. Dramatisch, aber zielgruppengerecht – für ältere Kinogänger allerdings wenig ansprechend, eben ein Film für „Erstseher“.      

Text: Frank Arnold

Foto: Universum Film

tip-Bewertung: Annehmbar

Orte und Zeiten: „Prinzessin Lillifee und das kleine Einhorn“ im Kino in Berlin

Prinzessin Lillifee und das kleine Einhorn Deutschland/Frankreich 2011; Regie: Thomas Bodenstein, Ansgar Niebuhr; 72 Minuten; FSK 0

Kinostart: 1. September

Mehr über Cookies erfahren