Kino & Stream

Programm der Französischen Filmwoche steht

la-guerre-est-declaree-declaration-of-warNachdem „Intouchables“ von Olivier Nakache und Eric Toledano bereits in der vergangenen Woche als Eröffnungsfilm benannt wurde, gaben Magalie Armand (Unifrance), Charles Malinas (Botschaftsrat für Kultur, Bildung und Hochschulwesen, Leiter des Institut français d’Allemagne), Rйgine Hatchondo (geschäftsführende Direktorin von Unifrance), Georg Kloster (Geschäftsführer der Yorck-Kinogruppe) und Nathalie von Bernstorff (Film- und Medienbeauftragte der Französischen Botschaft) nun die weiteren Titel bekannt. So wird zum Abschluss der Filmwoche Valйrie Donzellis „La guerre est declarйe“ (Foto), der Frankreich im Rennen um eine Auslandsoscar-Nominierung vertritt, gezeigt. Darüber hinaus stehen u.a. auf dem Programm Marjane Satrapis „Huhn mit Pflaumen“ und Stйphane Robelins „Und wenn wir alle zusammenziehen?“. Weitere Informationen unter www.franzoesische-filmwoche.de.

Quelle: Blickpunkt:Film

Mehr über Cookies erfahren