• Kino & Stream
  • „Rapunzel – Neu verföhnt“ erobert Spitzenposition

Kino & Stream

„Rapunzel – Neu verföhnt“ erobert Spitzenposition

Rapunzel - Neu verföhnt

Auch in Deutschland kann „Rapunzel – Neu verföhnt“ auf ganzer Linie überzeugen: Der 50. Animationsfilm von Disney  verwies „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1“ auf Platz zwei. 570.000 Besucher (plus etwa 30.000 Zuschauer aus Previews) wollten das zum Fantasyabenteuer umfunktionierte Grimm-Märchen am Startwochenende in 581 Locations sehen. Das war der fünftbeste Filmstart in diesem Jahr, der beste Start eines Films von Disney in diesem Jahr und der beste Start eines Animationsfilms in diesem Jahr. Bisheriger Spitzenreiter war „Ich – Einfach unverbesserlich“ mit 460.102 Besuchern gewesen. Aufgrund der positiven Multiplikatoren für Family-Entertainment-Filme ist ein Endergebnis im Bereich um mehr als drei Mio. Kinogänger wahrscheinlich.
„Harry Potter 7“ wurde von 330.000 Besuchern gesehen und hat nunmehr gesamt 4,5 Mio. Besucher auf der Habenseite. „Otto’s Eleven“ legte am zweiten Wochenende zu und belegte mit knapp 150.000 Zuschauern Platz drei, gefolgt von „Saw 3D – Vollendung“, der von weiteren 100.000 Horrorfans gesehen wurde. Die Top fünf beschließt „Megamind“ mit 90.000 Zuschauern.
„Nowhere Boy“ verpasste mit knapp 15.000 Besuchern in 70 Locations den Einstieg in die Top Ten. Neu in den ersten Zwanzig waren überdies „Ein Mann von Welt“ mit 12.000 Zuschauern in 78 Locations und „Monsters“ mit 8000 Besuchern in 45 Kinos.
Insgesamt wurden in Deutschland voraussichtlich 1,6 Mio. Kinotickets abgesetzt.

Quelle: Blickpunkt:Film

Mehr über Cookies erfahren