Kino & Stream

Rekordanmeldungen für Berlinale Talent Campus

Berlinale Talent CampusFür den Talent Campus der Internationalen Filmfestspiele Berlin, die im kommenden Jahr von 11. bis 21. Februar stattfinden, ist eine Rekordzahl von 4773 Bewerbungen aus 145 Ländern eingegangen. Das sind Veranstalterangaben zufolge knapp 1.000 mehr als im Vorjahr. Erstmals dabei sind 13 Nationen, darunter Burundi, Guinea, Montenegro und Saint Lucia. Aus den Einreichungen werden 350 junge Filmschaffende ausgewählt, die am sechstägigen Berlinale Talent Campus teilnehmen dürfen.
Dort feiern am 13. Februar fünf Kurzfilme zum Thema „Straight to Cinema“ ihre Premiere die mit Förderung des Medienboard Berlin-Brandenburg im Rahmen der aktuellen Berlin Today Award-Staffel entstanden sind. Aus ihnen wählt eine Jury unter Vorsitz von Stephen Daldry den Sieger des Berlin Today Award aus, der am 14. Februar vergeben wird.

Quelle: Blickpunkt:Film

Foto: Stihl/pixelio.de

Mehr über Cookies erfahren