Kino & Stream

Remake von Stephen Kings „Carrie“ in Arbeit

CarrieDie MGM Studios haben Roberto Aguirre-Sacasa („Big Love“) den Drehbuchauftrag für ein „Carrie“-Remake anvertraut, berichtet „filmstarts.de“. Wie schon beim Original-Streifen von 1976, der auf dem gleichnamigen Roman von Stephen King basiert, geht es um ein übernatürlich begabtes Mädchen, das zu Hause von der Mutter missbraucht und in der Schule ständig gehänselt wird. Als ihr auf einem Schulball übel mitgespielt wird, rastet sie aus und richtet mit telekinetischen Kräften ein Massaker an, das fast die ganze Stadt auslöscht.

Dieser Stoff bzw. die Hauptrolle scheint einigen Jung-Stars in Hollywood gut ins Portfolio zu passen. Laut Romanautor King waren bei ersten Castings bereits Lindsay Lohan und Megan Fox vorstellig. Bis die Rolle vergeben wird, sollen aber noch einige Vorsprechen über die Bühne gehen. Ein bisschen Zeit ist schließlich noch: Laut IMDB ist mit dem Remake für 2013 zu rechnen.

Mehr über Cookies erfahren