Kino & Stream

"Rico, Oskar und der Diebstahlstein" im Kino

"Rico, ?Oskar und der Diebstahlstein" im Kino

Fitzke ist tot! Und obwohl der Nachbar in der Dieffe 93 immer griesgrämig herumblaffte, trifft dessen Ableben den "tiefbegabten" Rico. Da der Junge der Einzige war, der Interesse an Fitzkes Steinesammlung gezeigt hat, hat der Verblichene Rico seine Sammlung vermacht. Doch eines Nachts wird in Fitzkes Wohnung eingebrochen, die Steinediebin, das kann doch nur die Frau mit der gelben Regenjacke gewesen sein! Die sorgfältige Recherche von Rico (Intuition) und Oskar (Grips) führt die beiden sogar an die Ostsee, wo die Frau und ihr Gehilfe einen wertvollen Stein an einen Hehler verticken wollen. Und dann passiert es: Rico und Oskar bekommen zum ersten Mal richtig Krach miteinander!
Nach Wolfgang Groos in Teil 2 hat nun wieder Neele Leana Vollmar die Regiezügel in die Hand genommen. Souverän führt sie die bereits in Buchform überzeugende Trilogie zu Ende und reichert das ­spannende Geschehen erneut mit animierten Sequenzen an, die sich stilistisch an den Zeichnungen in den Kinderbüchern Andreas Steinhövels orientieren. Neben Anton Petzold als Rico und Juri Winkler als Oskar ist der prominente Erwachsenencast wieder mit viel Spielfreude dabei: Friederike Kempter und Fahri Yardim geben tolle Diebe ab. Ein mit viel Liebe gemachter Kinderfilmspaß.   

Text: Martin Schwarz

Foto: 2015 Twentieth Century Fox

Orte und Zeiten: Rico, Oskar und der Diebstahlstein

Oskar und der Diebstahlstein D 2016, 94 Min., R: Neele Leana Vollmar, D: Anton Petzold, Juri Winkler, Friederike Kempter, Fahri Yardim
?
Kinostart:
Do, 28. April 2016

Mehr über Cookies erfahren