Kino & Stream

„Ride Along“ im Kino

Ride Along

Dass Männer ziemliche Quasselstrippen sind, ist bekannt. Wortreich wird einander bewiesen, wer den Längeren hat und deshalb das Sagen. Nicht anders geht es zu in Tim Storys „Ride Along“, in dem ein tougher Polizist den Verlobten seiner Schwester einem Eignungstest unterzieht, indem er ihn auf Streife mitnimmt. Fortan wird gequatscht bis zum Ohrensausen und nebenher ein schwer kriminelles Kartell zur Strecke gebracht. Verfolgungsjagden und Ballereien verblassen, wenn Ice Cube und Kevin Hart in den Hauptrollen einander unter verbalen Dauerbeschuss nehmen – der zum Glück sogar in der deutschen Synchronisation leidlich vergnüglich funktioniert.

Text: Alexandra Seitz

Foto: Quantrell Colbert / Universal Pictures

tip-Bewertung: Zwiespältig

Orte und Zeiten: „Ride Along“ im Kino in Berlin

Ride Along, ?USA 2014; Regie: Tim Story; Darsteller: Ice Cube (James Payton), Kevin Hart (Ben Barber): ?100 Minuten; FSK 12

Kinostart: 24. April

Mehr über Cookies erfahren