Kino & Stream

„Schallmauer/Projektionsfläche“ im Arsenal

rio reiserDas geteilte Berlin übte eine eigentümliche ästhetische Faszination auf Künstler, Popmusiker und andere Kreative aus. Ein Indiz dafür sind zahlreiche Musikvideos, die nicht selten direkt an der Mauer gedreht wurden, vor 1989 oder gerade auch in der Zeit der Wende. In dem Programm „Schallmauer/Projektionsfläche“ ist eine interessante Auswahl aus diesen Videos von Depeche Mode, U2, Rio Reiser (Foto) aber auch Ost-Rockbands wie Silly u.a. zu sehen. Dazu gibt es einen Auftritt von Wolfgang Müller („Die tödliche Doris“) am Potsdamer Platz und ein Rahmenprogramm mit Installationen sowie auf dem VOD-Portal von realeyz einen Themenschwerpunkt Mauergebiet und städtischer Raum damals und heute.

Text: BR

Schallmauer/Projektionsfläche Arsenal, Sa 13.8., 19.30 Uhr; www.realeyz.tv

Mehr über Cookies erfahren