• Kino & Stream
  • Schlüpft Mark Hamill wieder in die Rolle des Skywalker?

Kino & Stream

Schlüpft Mark Hamill wieder in die Rolle des Skywalker?

Luke_SkywalkerUS-Presseberichten zufolge sei Drehbuchautor Michael Arndt mit einem entsprechenden Anliegen auf ihn zugekommen. „Sie sprechen mit uns“, erklärte Hamill in der US-Presse. Mit „uns“ meint er auch andere Mitglieder des ursprünglichen „Star Wars“-Casts wie Harrison Ford und Carrie Fisher. „George Lucas will von uns wissen, ob wir Interesse haben. Er sagte, dass sie unsere Rollen nicht neu besetzen würden, falls wir sie nicht übernehmen wollten. Sie würden sie herausschreiben“, so Hamill weiter.

Mark Hamill machte den Berichten zufolge gegenüber Lucas deutlich, dass er hoffe, dass die neue Trilogie der ersten ähnlicher sei als die zweite. „Was ich noch sicherstellen will, ist, dass auch wirklich die ganze Truppe zurückkehrt. Sind Carrie, Harrison, Billy Dee und Tony Daniels, einfach jeder, der beim Original dabei war, auch wirklich wieder mit von der Partie? Ich will sicher gehen, dass jeder wieder mit dabei ist, nicht nur einer“, stellte Hamill klar.

Den ersten Teil der neuen „Star Wars“-Trilogie wird J.J. Abrams für Disney inszenieren. Der Kinostart ist 2015 geplant.

Quelle: Blickpunkt Film

Mehr über Cookies erfahren