Kino & Stream

Schnitzeljagd auf der Berlinale: Wer ist banksy?

Ok, zunächst die Fakten: banksy ist StreetArt-Künstler – ein ziemlich guter noch dazu. Bekannt ist auch, dass er aus Bristol in Großbritannien kommt. Ebenfalls nicht verleugnen lässt sich, dass banksy immer mal wieder gerne auch nach Berlin kommt. Seine Kunst findet sich nämlich auch an diversen Häuserwänden in der Hauptstadt.
Was jedoch kaum ein Mensch weiß: Wie sieht der Mensch eigentlich aus? Wie alt ist er? Ist er überhaupt ein Mann?
Nun, zumindest auf die letzte Frage dürfte die Antwort inzwischen eindeutig „Ja“ heißen – sieht man sich die Bilder des Dokufeatures „Exit Through The Gift Shop“ an, der heute auf der Berlinale startet und im Wettbewerb außer Konkurrenz läuft. banksy hat in dem Film den Spieß einfach umgedreht und die Leute mit der Kamera verfolgt, die auf der Spur seiner wahren Identität waren und sind. Das Phantom macht die Jäger zu Gejagten und ist bei der Gala-Premiere heute Abend ab 22.30 Uhr im Berlinale-Palast anwesend. So zumindest hat es Berlinale-Chef Dieter Kosslick auf der offiziellen Pressekonferenz vor dem Festival angekündigt. Wir dürfen also gespannt sein und mitraten: Wer ist banksy?

Foto: Paranoid Pictures

Zur Übersicht: Heute auf der Berlinale

Mehr über Cookies erfahren