• Kino & Stream
  • „Secretariat – Ein Pferd wird zur Legende“ im Kino

Kino & Stream

„Secretariat – Ein Pferd wird zur Legende“ im Kino

SecretariatPferdewettkönigen muss man die Titelfigur Secretariat (alias „Big Red“) wohl nicht vorstellen. Der attraktive Hengst hat 1973 die Triple Crown, die aufeinanderfolgenden Galopprennen Kentucky Derby, Preakness, Belmont, mit Zeiten gewonnen, die bis heute ungebrochen sind. In hübschen Bildern und ohne viel Kitsch wird hier eine Erfolgsgeschichte skizziert, in der es auch um die selbstbewusste, manchmal auch sture Besitzerin geht. Dass und wie sich die Hausfrau Penny Tweedy (ganz wunderbar: Diane Lane) gegen die guten Ratschläge und herablassenden Kommentare der Männerwelt durchsetzt, gibt dem Film zum Pferd noch einen zusätzlichen Reiz.

Text: Thomas Klein

Foto: John Bramley

tip-Bewertung: Annehmbar

Secretariat – Ein Pferd wird zur Legende USA 2010; R: Randall Wallace; Darsteller: Diane Lane (Penny Chenery), John Malkovich (Lucien Laurin), Scott Glenn  (Ogden Phipps); 123 Minuten; FSK 0

Kinostart: 19. Mai

Mehr über Cookies erfahren