Kino & Stream

„Space Tourists“ im Kino

Die moderne russische Raumfahrt: ein Reiseveranstalter für Superreiche, die über das Weltall schwadronieren oder mit säuerlicher Miene Kosmonautennahrung verkosten. Währenddessen ziehen wettergegerbte Schrottsammler in die kasachische Wüste, um noch rauchende Raketenstufen einzusammeln. Diese plumpen Gegenüberstellungen ergänzt Regisseur Christian Frei („War Photographer“) um unverdauliche Monologe eines Magnum-Photographen, der sich angesichts verfallender „Sternen-Städte“ nach dem Wohlstand und Pathos der Sowjetzeiten sehnt.

Text: Thomas Klein

tip-Bewertung: Uninteressant

Orte und Zeiten: „Space Tourists“ im Kino in Berlin

Space Tourists, Schweiz 2009; Regie: Christian Frei; 98 Minuten

Kinostart: 29. Juli

Mehr über Cookies erfahren