• Kino & Stream
  • tip Jour Fixe: „Jacky im Königreich der Frauen“

Kino & Stream

tip Jour Fixe: „Jacky im Königreich der Frauen“

tip Jour Fixe:

Über den französischen Regisseur Raid Sattouf liest man derzeit allenthalben, dass er in seinem anderen Beruf als Zeichner im Oktober 2014 die Redaktion von „Charlie Hebdo“ verließ, um zum „Nouvel Observateur“ zu wechseln. Dass er die Politik des Satiremagazins aber auch weiterhin teilt, kann man an seinem aktuellen Film „Jacky im Königreich der Frauen“ sehen, einer Satire, in der die Geschlechterverhältnisse sich gedreht haben: In der Volksrepublik Bubunne tragen die Männer Tschador, die Frauen haben eine Herrschaft errichtet, die man am besten als XX-Patriarchat bezeichnen könnte. Ein junger Mann hofft, für die nächste Herrscherin der „Dödel“ werden zu dürfen. Subtil ist das nicht immer, aber entlarvend immer wieder, und trиs Charlie. 

Text: Bert Rebhandl

Foto: Pandastorm

Tip-Preview im Kino Hackesche Höfe, Mi 4.2., 20 Uhr?

Für 50?x?2 Freikarten Anmeldung bis spätestens ?Di 3.2. unter www.tip-berlin.de/preview

Mehr über Cookies erfahren