Kino & Stream

tip-Preview: „Der Sommer mit Mama“

Der Sommer mit Mama

Wie eine Mutter kümmert sich Val um den Sohn der wohlhabenden Familie, für die sie in Sгo Paolo als Haushälterin arbeitet. Ihre eigene Tochter, die sie auf dem Land zurückgelassen hat, hat sie dagegen schon seit Jahren nicht mehr gesehen. Als Jйssica nun zu Besuch kommt, um sich an der Uni zu bewerben, gerät nicht nur Val vor Freude aus dem Häuschen, sondern auch das hierarchische Gefüge im Haus gehörig ins Wanken. Lebhaft und lustig geht es zu, wenn die Grenzsteine Kühlschrank, Pool, Küche und Wohnzimmer zu Vals Entsetzen von Jйssica verschoben werden und die Frage, wer welches Eis essen darf, klassenkämpferisches Potenzial erlangt. Doch was im Zuge des Konfliktes offengelegt wird, ist durchaus ernst: ein struktureller Fehler, der die brasilianische Gesellschaft zerklüftet. Bei der diesjährigen Berlinale gewann „Der Sommer mit Mama“ von Anna Muylaert den Panorama-Publikumspreis.

Text: Alexandra Seitz

Foto: Aline Arruda / Gullane Filmes

tip-Preview: Der Sommer mit Mama, Kino Hackesche Höfe, Mi 5.8., 20 Uhr

Das Kontingent der Freikarten ist vergeben. Es gibt noch Karten an der Abendkasse.

Mehr über Cookies erfahren