• Kino & Stream
  • tip-Preview: „Feuerwerk am helllichten Tage“ von Diao Yinan

Kino & Stream

tip-Preview: „Feuerwerk am helllichten Tage“ von Diao Yinan

Im chinesischen Hinterland werden 1999 Leichenteile gefunden, bei den Ermittlungen kommt es zu einer Schießerei, die nur der Polizist Zhang (Liao Fan) schwer verletzt überlebt. Jahre später ist er ein traumatisiertes Wrack, doch nach neuen Funden beginnt Zhang eigene Untersuchungen, die ihn zu der wortkargen Wäscherei-Mitarbeiterin Wu Zhizhen (Gwei Lun Mei) führen.
Regisseur Diao Yinan lässt in seinem bildgewaltigen Neo-Noir „Feuerwerk am helllichten Tage“ (Kinostart: 24. Juli) lange offen, wer hier mit wem spielt – bei der Berlinale gab es dafür den Goldenen Bären und einen Silbernen für Liao Fan. Wir zeigen den Festival-Gewinner am Mittwoch, den 2. Juli, an unserem Jour fixe im Kino Hackesche Höfe. Karten gibt es an der Abendkasse.

Text: Thomas Klein

Foto: Weltkino Filmverleih 

tip-Preview: „Feuerwerk am helllichten Tage“ Mi 2.7., 20 Uhr, Kino Hackesche Höfe.

Mehr über Cookies erfahren