Kino & Stream

Tolle Rolle für Christoph Waltz

Christoph WaltzEigentlich war es ja nur eine Frage der Zeit, bis Christoph Waltz nach seiner Glanzleistung als SS-Oberst Hans Landa in Quentin Tarantinos „Inglourious Basterds“ seine erste Rolle in einem größeren Hollywood-Projekt bekommen würde. Wie erste Filmblogs im Internet vermelden, soll es nun bereits soweit sein. Waltz ist als Bösewicht Chudnosky in Michel Gondrys Serienverfilmung „The Green Hornet“ im Gespräch. Der Österreicher soll in dem Film neben Seth Rogen und Cameron Diaz spielen. Die Dreharbeiten zu der Filmadaption haben bereits begonnen.
„The Green Hornet“ ist ursprünglich eine legendäre Fernsehserie aus den 1960ern. Getarnt mit grüner Kleidung und Maske bekämpft in der Serie der Zeitungsverleger Britt Reid, zusammen mit seinem Chauffeur und Gehilfen Kato, in Batman-Manier das Verbrechen. Bruce Lee verhalf die Rolle des Kato damals zum großen Durchbruch.
Das Filmprojekt zur Umsetzung der Fernsehserie stand lange Zeit auf wackligen Beinen. Nach längeren Querelen um die Ausrichtung des Stoffes hatte der zunächst vorgesehene Regisseur Stephen Chow das Handtuch geworfen. Nun wird der Franzose Michel Gondry („Vergiss mein nicht“, „Abgedreht – Be Kind Rewind“) das Drehbuch von Hauptdarsteller Seth Rogen umsetzen. Das 100-Mio.-Dollar-Projekt soll im Winter 2010/2011 in die Kinos kommen.

Foto: Jens Berger/tip

Mehr über Cookies erfahren