• Kino & Stream
  • Tom Tykwers neuer Film „The International“ eröffnet 59. Berlinale

Kino & Stream

Tom Tykwers neuer Film „The International“ eröffnet 59. Berlinale

Tom Tykwers (Das Parfum, Lola rennt) neue Regiearbeit handelt von kriminellen Geschäften zur Finanzierung von Kriegen und Terror. Die Hauptrollen spielen Clive Owen (Inside Man, Hautnah) und Naomi Watts (King Kong), in Nebenrollen sind Armin Mueller-Stahl (Die Buddenbrooks) und Brian F. O’Byrne (Million Dollar Baby) zu sehen. Clive Owen spielt den Interpol-Agent Louis Salingern, Naomi Watts eine New Yorker Staatsanwältin, die gemeinsam versuchen illegale Aktivitäten einer weltweit agierenden Bank aufzudecken und dabei ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen.

Im Wettbewerb der 59. Internationalen Filmfestspiele Berlin wird „The International“ außer Konkurrenz aufgeführt. Der Film entstand im Studio Babelsberg sowie an Originalschauplätzen in Berlin, New York, Istanbul und Mailand und erhielt u.a. Fördermittel des Deutschen Filmförderfonds (DFFF).

Der deutsche Kinostart erfolgt am 12. Februar.

Mehr über Cookies erfahren