Kino & Stream

„Transformers 3“ dominieren weiter

„Transformers 3“ setzte auch in Deutschland seinen Siegeszug fort. Mit 415.000 Besuchern hielt der Blockbuster die Konkurrenz mühelos auf Distanz und hält nun bereits bei 1,7 Mio. Besuchern. Damit ist er schon jetzt stärker als „Transformers“, der auf 1,5 Mio. Besucher gekommen war, und hält Kurs auf das Gesamtergebnis von „Transformers – Die Rache“, der 2009 auf 1,9 Mio. Zuschauer gekommen war.
„Der Zoowärter“ kam als bester Neuling in 584 Kinos auf 280.000 Zuschauer und blieb damit etwas hinter seinem Potenzial zurück: Offensichtlich erreichte er das Familienpublikum trotz Publikumsliebling Kevin James in der Hauptrolle nicht ganz so, wie das erhofft worden war. „Bad Teacher“ belegte mit 170.000 Kinogängern Platz drei und war damit der letzte Film mit sechsstelligen Besucherzahlen. „Kung Fu Panda 2“ und „Hangover 2“ folgen mit 80.000 bzw. 70.000 Zuschauern.
„Kleine wahre Lügen“ ist der einzige andere neue Titel in den Top 15. Guillaume Canets Frankreich-Überflieger wurde in 68 Kinos von 12.000 Zuschauern gesehen. „Company Men“ schaffte es in 32 Kinos auf 4000 Zuschauer.
Insgesamt wurden am letzten Wochenende vor „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2“ 1,3 Mio. Tickets abgesetzt.

Quelle: Blickpunkt:Film

Mehr über Cookies erfahren