• Kino & Stream
  • Tronthaim begleiten „Berlin – Die Sinfonie der Großstadt“

Kino & Stream

Tronthaim begleiten „Berlin – Die Sinfonie der Großstadt“

Berlin - Sinfonie der GroßstadtIm Jahr 1927 feierten Publikum und Kritik in Berlin Walther Ruttmanns Montagefilm „Berlin – Die Sinfonie der Großstadt„, eine großartige filmische Reise durch einen Tag in Berlin Ende der 20er Jahre. Die Bilder, Perspektiven und Schnitttechniken dieses Films verdichten sich zu einem Tempo, welches das pulsierende Leben der Metropole widerspiegelt.
Die clipartige Montagetechnik und geschichtliche Faszination des Films haben Tronthaim zu einer völlig neuen Komposition animiert, bei der die traditionelle Klavierbegleitung als Katalysator zwischen den Bildern und elektronischer Musik fungiert. Das Ergebnis ist eine einstündige Live-Performance, die den Rausch der Bilder aus dem Jahre 1927 in das wiedererwachte Berlin im 21. Jahrhundert transformiert.
Der Berliner Elektronik-Duo Tronthaim sind der Theatermusiker Daniel Dorsch und der Bild- und Sounddesigner Sascha Moser, der u.a. schon für Rammstein, Seeed und Peter Fox gearbeitet hat.
Musikalisch umrahmt wird der Abend mit Swing, Jive, Boogie und weiterer Tanzmusik von DJT-ina Darling.

Tronthaim begleiten „Berlin-Sinfonie der Großstadt“, Postbahnhof, Do 26.2., 20 Uhr, VVK: 8,- Euro

Mehr über Cookies erfahren