Kino & Stream

Ulli Lommel im Babylon Mitte

Ulli Lommel-Film

Über 50 Filme in knapp 40 Jahren hat er inszeniert. Slasherfilme („Boogeyman“, 1980), Serialkillerfilme, manches direct-to-DVD. Ins Babylon kommt Ulli Lommel jetzt mit seinen beiden ersten amerikanischen Filmen „Blank Generation“ und „Cocaine Cowboys“, die 1979/1980 von Andy Warhol finanziert wurden. Dazu gibt es jeweils eine „70’s Pop-Lesung“ von Lommel. Er erzählt mit angenehm lakonischem Ton – wie in seinem Band „Ulli Lommel: Zärtlichkeit der Wölfe“ – Geschichten aus einem Leben zwischen Fassbinder und Warhol.

Text: Frank Arnold

Zärtlichkeit der Wölfe – 70’s Pop Lesung von Ulli Lommel, mit Music und Movies, Babylon Mitte, Mi 12.- Sa 15. Mai.

Ulli Lommel: Zärtlichkeit der Wölfe, Belleville Verlag, München. 215 S., 22 Euro

Mehr über Cookies erfahren