Kino & Stream

US-Filmkritiker Roger Ebert ist tot

Roger_Ebert_(extract)_by_Roger_EbertEr starb gestern im Alter von 70 Jahren. Noch vergangenen Dienstag meldete er auf seinem Blog, dass er weniger arbeiten werde, da seine Krankheit, die 2002 zum ersten Mal diagnostiziert wurde, zurück gekommen sei. Ebert schrieb seit den 60er Jahren für die „Chicago Sun-Times“. Zuletzt war er dabei, eine neue Website aufzubauen, auf der alle seine Filmbesprechungen archiviert werden sollten. Überdies wollte er ein weiteres Buch nach seinen 2011 erschienenen Lebenserinnerungen „Life Itself“ schreiben. Insgesamt wurden 15 Bücher von ihm veröffentlicht, einschließlich des berühmten, jährlich herausgebrachten „Roger Ebert’s Movie Yearbook“. 2005 erhielt Ebert als erster Filmkritiker einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.

Quelle: Blickpunkt Film

Foto: Rebert (Roger Ebert)

Mehr über Cookies erfahren