Kino & Stream

„Vorstadtkrokodile 2“ im Kino

Alles ist wieder da in dieser Fortsetzung um die „coolste Kinderbande“ (Eigenwerbung): Einmal mehr entlarven die „Vorstadtkrokodile“ kriminelle Machenschaften in ihrer Heimatstadt im Ruhrgebiet, was als mit viel Slapstick unterfütterte Action dargeboten wird.
Dass der Rollstuhlfahrer Kai mittlerweile gut integriert ist in die Bande, nimmt dem Film etwas von der Besonderheit des Originalfilms. Dafür ziehen die Kinder nun gegen Spekulanten los, die mit dem Bau einer Shopping-Mall Gewachsenes zerstören wol­len. Dabei werden die beiden Handlungsstränge des Films, Sabotage in der elterlichen Fabrik und das Dating von Hannes’ Mutter, nicht unintelligent miteinander verknüpft.

Text: Frank Arnold

tip-Bewertung: Annehmbar

Orte und Zeiten: „Vorstadtkrokodile 2“ im Kino in Berlin

Vorstadtkrokodile 2, Deutschland 2009; Regie: Christian Ditter; Darsteller: Nick Romeo Reimann, Fabian Halbig, Leonie Tepe; 92 Minuten

Kinostart: 21. Januar

Mehr über Cookies erfahren