Kino & Stream

„Wochenendkrieger“ im Kino

Wochenendkrieger

Was haben die Lehrerin Chris und der Mechaniker Sven gemeinsam? In ihrer Freizeit verwandeln sie sich in magische Charaktere wie Elfen und Orks, Helden und Schurken. In Live-Rollenspielen spielen Fantasy-Begeisterte Geschichten а la „Herr der Ringe“ nach – samt Kostümen und Kulissen. Die Dokumentation von Andreas Geiger stellt fünf der Teilnehmer vor. Das ist sowohl interessant als auch unterhaltsam. Mithilfe besonderer Toneffekte kann das Publikum die Faszination nachvollziehen, gleichzeitig macht der Regisseur aber auch die Unvereinbarkeit der Parallelwelten sichtbar.

Text: Rebekka Wiese

Foto: Konrad Waldmann / Neue Visionen

tip-Bewertung: Sehenswert

Orte und Zeiten: „Wochenendkrieger“ im Kino in Berlin

Wochenendkrieger, Deutschland 2012; Regie: Andreas Geiger; 94 Minuten; FSK 6

Kinostart: 8. August

Mehr über Cookies erfahren