• Kino & Stream
  • „Wolverine – Weg des Kriegers“ krallt sich an die Spitze

Kino & Stream

„Wolverine – Weg des Kriegers“ krallt sich an die Spitze

Wolverine_Weg_des_KriegersEinen erbitterten Zweikampf um Platz eins der deutschen Kinocharts lieferten sich „Wolverine: Weg des Kriegers“ und  „Ich – Einfach unverbesserlich 2“. Nach Umsatz schaffte es der Marvel-Superheld an die Spitze. Der Actionfilm von James Mangold mit Hugh Jackman in der Hauptrolle spielte in 594 Kinos bei 220.000 verkauften Tickets 2,27 Mio. Euro ein. Bei seinem ersten Solo-Kinoeinsatz in  „X-Men Origins: Wolverine“ (2009) war der Superheld noch auf 427.912 Zuschauer und ein Einspiel von 3 Mio. Euro gekommen. Meistgesehen waren indes Gru und seine lustigen Minions: Am vierten Wochenende kam der Kassenschlager des Hochsommers bei einem Einspiel von 2,06 Mio. Euro auf knapp 250.000 Besucher und hat damit gesamt die Zwei-Millionen-Besucher-Marke geknackt.

Top Fünf
Auf Platz drei folgt mit soliden 190.000 Kinogängern und einem Umsatz von 1,4 Mio. Euro die Komödie „Kindsköpfe 2“, die damit gesamt die halbe Besuchermillion passiert hat. „Pacific Rim“ musste sich am zweiten Wochenende mit der Hälfte des Startwochenendes bescheiden und kam auf 75.000 Besucher und 775.000 Euro Einspiel.  „Die Unfassbaren – Now You See Me“ beschloss die ersten Fünf mit 45.000 Zuschauern und 350.000 Euro Einspiel.

Top 20 Neulinge
Ebenfalls neu in den Top Ten war Robert Redfords Politthriller „The Company You Keep – Die Akte Grant“, der in 175 Kinos von 22.000 Zuschauern angesteuert wurde, die für einen Umsatz von 185.000 Euro sorgten. Die Komödie „21 & Over“ verpasste indes die besten Zehn. Mit 11.500 verkauften Tickets und einem Einspiel von knapp 95.000 Euro kam sie in 80 Kinos auf Platz elf. Der Cannes-Hit „La Grande Bellezza“ folgte direkt dahinter mit 11.100 Besuchern und einem Einspiel von 90.000 Euro in 61 Kinos.
Der einzige deutsche Film in den Top 20 ist weiterhin „Systemfehler – Wenn Inge tanzt“, der am dritten Wochenende mit knapp 7000 Kinogängern und einem Einspiel von 45.000 Euro auf Platz 17 trudelte.

Trotz brütender Hitze wurden insgesamt mehr als eine Millionen Tickets abgesetzt.

Quelle: Blickpunkt:Film
Foto: 2013Twentieth Century Fox

 

Startseite Kino und Film in Berlin

 

Mehr über Cookies erfahren