Kino & Stream

ZDF schreibt „Bodybits“ aus

KörperNoch bis Samstag, den 15.08.2009 können junge Filmemacher und Filmemacherinnen an der Ausschreibung „Bodybits – Analoge Körper in digitalen Zeiten“ teilnehmen. Gesucht wird nach Vorschlägen für mittellange Dokumentarfilme, die sich mit dem veränderten Körperbild und Körperverständnis in unserer digitalen Welt beschäftigen. Poppige Essays, dokumentarisch-fiktionale Mischformen oder Animationen sind dabei laut ZDF genauso willkommen wie beobachtende Dokumentarfilme, „Mockumentaries“ oder etwas andere Videotagebücher.
Als Gewinn der Ausschreibung winkt nach mehreren Auswahlrunden die Vollfinanzierung des Filmprojektes. Die Teilnahme ist ausschließlich Nachwuchsregisseuren vorbehalten – wobei es egal ist, ob es sich um Schüler und Absolventen von Filmhochschulen handelt, oder um Autodidakten.
Interessenten können ihre Projektvorschläge direkt auf der Homepage des ZDF hochladen.

Weitere Informationen: „Bodybits – Analoge Körper in digitalen Zeiten.“

Foto: Honey91/www.pixelio.de

Mehr über Cookies erfahren