• Kino & Stream
  • Zeitgenössisches Kino aus Bulgarien im Kino Arsenal

Kino & Stream

Zeitgenössisches Kino aus Bulgarien im Kino Arsenal

Das jüngste EU-Mitglied ist hierzulande ein ­unbekanntes Wesen, vor allem, was die Filme der jungen und mittleren Generation von ­Regisseuren angeht. Mit der Reihe „Ausgerechnet Bulgarien!“ wirkt das Arsenal dieser ­Wissenslücke entgegen. Etwa mit „Obarnata ­Elcha„, Ivan Cherkelovs stimmungsvollem ­Porträt der modernen bulgarischen Gesellschaft.

Arsenal, Mo 22.6., 20 Uhr

Weitere Filmstarts der Reihe „Ausgerechnet Bulgarien! Zeitgenössisches Kino aus Bulgarien“ (22.6-28.6) unter www.arsenal-berlin.de/de/arsenal/programm.html

Mehr über Cookies erfahren