Kino & Stream

„Zimmer 205 – Traust Du Dich rein?“ im Kino

Zimmer 205 - traust Du Dich rein?

Spurlos verschwunden ist Annika, ihre Vormieterin in dem Zimmer im Studentenwohnheim, erfährt Neuankömmling Katrin. Dann häufen sich Todesfälle in jener studentischen Clique, die offenbar ein düsteres Geheimnis mit der Verschwundenen verbindet. Und jedes Mal wurden die Opfer zuletzt mit Katrin gesehen, die sich mehr und mehr mit Annika identifiziert. Den bekennenden Genrefans Rainer Matsutani (Regie) und Eckhard Vollmar (Drehbuch) ist ein solider deutscher Genrefilm mit wohldosiertem Schrecken und unverbrauchten Schauplätzen gelungen, der auch eine Verbeugung vor neueren japanischen Horrorfilmen ist.

Text: Frank Arnold

Foto: Anke Neugebauer / Neue Schönhauser Filmproduktion

tip-Bewertung: Sehenswert

Orte und Zeiten: „Zimmer 205 – traust Du Dich rein?“ im Kino in Berlin

Zimmer 205 – traust Du dich rein?, Deutschland 2011; Regie: Rainer Matsutani; Darsteller: Jennifer Ulrich (Katrin Nadolny), Julia Dietze (Annika); 103 Minuten; FSK 16

Kinostart: 4. April

Mehr über Cookies erfahren