Konzerte & Party

Alec Empire im ://About Blank

Alec Empire

„Meine Musik“, so Empire gegenüber einem englischen Musikmagazin, „bringt Leute an Orte, an denen sie noch nie gewesen sind.
Einige kehren nicht mehr zurück. Und diejenigen, die es tun, haben Angst davor, zurückzugehen.“ Angst und Schrecken verbreiten, das ist ihm musikalisch vor allem mit seiner Band Atari Teenage Riot Anfang der 90er-Jahre aufs Trefflichste gelungen. Die erfolgreichste und unhörbarste Digital-Hardcore-Band unseres Planeten trieb das hemmungslose Berlin hinaus in die Welt und verursachte globale Aufstände. Eine Heldengeschichte der Nachwendezeit. Anfang Februar erschien das neue ATR-Album „Reset“. Heute führt Alec Empire zusammen mit Tanith und Ilsa Gold hinter den Plattenspielern in den 1. Mai. Wer wäre besser dafür geeignet?

Text: Tim Schäfer

Alec Empire, ://About Blank, Markgrafendamm 24?c, Friedrichshain, 23.59 Uhr

Mehr über Cookies erfahren