Konzerte & Party

Amy Macdonald im Tempodrom

Amy Macdonald

Ihre tiefe Alt-Stimme, eine Akustikgitarre und Begleitmusiker, die sich nicht in den Vordergrund drängen – mehr braucht die Schottin Amy MacDonald nicht, um als Singer/Songwriterin mit eingängigen Songs ein großes Publikum zu überzeugen. Nach den stilistischen Verwirrungen mit dem zweiten Album greift sie inzwischen wieder auf das bewährte Rezept des überaus erfolgreichen Debüts zurück. Mit dunkler Stimme besingt sie ihre Selbstzweifel oder hinterfragt soziale Missstände – ohne aber den Zeigefinger zu heben. Große Sprüche sind nicht die Sache der

Amy Macdonald, Tempodrom, Mo 12.11., 20 Uhr, VVK: 40 Euro zzgl. Gebühr

Mehr über Cookies erfahren