Konzerte & Party

Anastacia muss Tour absagen

Anastacia

Pop-Sängerin Anastacia muss ihre Deutschland-Tour im April absagen. Eigentlich hatte die US-Amerikanerin im Frühjahr ihr aktuelles Album „It’s a Man’s World“ live vorstellen wollen, doch eine erneute Krebsdiagnose macht dieses Vorhaben nun unmöglich. Wie schon im Januar 2003 wurde bei der 44-Jährigen Brustkrebs diagnostiziert.
In einer Stellungnahme zeigte sich die Musikerin entschlossen, der Krankheit erneut die Stirn zu bieten. Ihr Ziel sei es, wieder völlig zu genesen. Des Weiteren erklärte Anastacia: „Ich bedaure außerordentlich, dass ich meine fantastischen Fans enttäuschen muss, die sich so sehr auf meine Tournee gefreut haben.“
Betroffen von der Absage sind Konzerte in Stuttgart, Berlin, Zürich, Wien, Frankfurt und München. In Berlin hätte Anastacia am Mittwoch, den 17. April im Tempodrom auftreten sollen. Bereits im Vorverkauf erworbene Tickets können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Foto: Manfred Werner / Creative Commons

Lesen Sie hier unsere Übersicht: Absagen und Umzüge

Mehr über Cookies erfahren