Konzerte & Party

Annette Humpe: Album zum 60. Geburtstag

Annette HumpeAm 28. Oktober 2010 feiert Annette Humpe einen runden Geburtstag. Einen Tag nach ihrem 60. Wiegenfest feiert die Musikerin, Songschreiberin und Produzentin dieses mit der Veröffentlichung eines Best Of-Albums. „Zeitgeschichte – Das Beste von und für Annette Humpe“ ist die erste Compilation dieser Art in der langen Karriere der in Hagen geborenen Berlinerin. Neben den Originalaufnahmen aus über 30 Jahren Musik-Karriere wird das Doppelalbum auf der zweiten CD insgesamt zehn Tribute-Songs von anderen Musikern und Interpreten beinhalten. Zu hören sind hier u.a. Unheilig, Selig, The Boss Hoss und Udo Lindenberg, die Songs der Jubilarin interpretieren.
Annette Humpe startete ihre Karriere in den frühen 1980er Jahren als Sängerin der NDW-Band Ideal. Bekannt wurde die Band mit Hits wie „Blaue Augen“, „Monotonie“ oder auch „Eiszeit“. Nach Auflösung von Ideal nahm Annette Humpe Mitte der 1980er zwei Alben als „Humpe & Humpe“ mit ihrer Schwester Inga Humpe auf, ehe sie 1990 ein Solo-Album veröffentlichte. Von 2005 bis 2010 war Annette Humpe gemeinsam mit Adel Tawil als Popduo „Ich + Ich“ unterwegs. Größter Hit der Zusammenarbeit war der Song „Vom selben Stern“. Das gleichnamige Album führte 2007 wochenlang die deutschen Charts an.

Foto: Kasskara

Mehr über Cookies erfahren