Konzerte & Party

Antony Hegarty und Björk im Duett

Antony HegartyWenn am Freitag, den 01.10.2010 das neue Album von Antony And The Johnsons in den Plattenläden stehen wird, wird die Stimme von Antony Hegarty (Foto) nicht die einzig elfenhafte Stimme sein, die sich auf der CD erhebt. Der Melancholiker wird auf „Swanlights“ bei einem Track von Björk begleitet. Die Isländerin unterstützt den Sänger mit der femininen Stimme auf dem Song „Flйtta“.
Der Musiker beschreibt sein kommendes Album gegenüber dem britischen Musikmagazin NME als „Reflexion von Licht auf der Oberfläche des Wassers in der Nacht. Es ist der Moment, wenn die Seele aus dem Körper springt und zu einem violettem Geist wird.“
Wir dürfen also gespannt sein, zumal die DeLuxe Edition des Tonträgers ein 144-seitiges Booklet mit Malereien, Collagen und Fotos von Hegarty beinhalten wird.
Der Song auf dem Nachfolger vom 2008er-Album „The Crying Light“ ist übrigens nicht die erste Zusammenarbeit von Björk und Antony Hegarty. Bereits auf Björks noch immer aktuellem Album „Volta“ aus dem Jahre 2007 sangen die beiden im Duett.

Hier die Tracklist des neuen Albums:

1. Everything Is New
2. The Great White Ocean
3. Ghost
4. I`m In Love
5. Violetta
6. Swanlights
7. The Spirit Was Gone
8. Thank You For Your Love
9. Flйtta (mit Björk)
10. Salt Silver Oxygen
11. Christina’s Farm

Mehr über Cookies erfahren