Konzerte & Party

Ariel Pink im Postbahnhof

Ariel Pink

Eine Art Soloalbum, aber eigentlich auch wieder nicht so richtig, denn er hatte „unzählige Freunde“ bei sich im Studio, die auf „pom pom“ mitgewirkt haben, so Ariel Pink. Herausgekommen ist ein quietschbuntes Mixtape des „tagträumerischen Pop-Prinzen“, zwischen psychedelischen, jazzigen und herrlich albernen Momenten. Froschquaken, Chorgesang und anderer charmanter Quatsch inklusive – Ariel Pink als Willy Wonka des Indiepop. Wahnwitzig, in a good way.
Der moderne Eulenspiegel Ariel Pink bringt seinen popmusikalischen Reigen in Kleinbuchstaben im März endlich auch wieder live in den Postbahnhof nach Berlin. Pom Pom. Verzeihung: pom pom.

Ariel Pink, Postbahnhof, Mi 11.03.

Wir verlosen 5×2 Freikarten für „Ariel Pink“ am 11.03. Ariel Pink im Postbahnhof. Einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Ariel Pink“ an [email protected] schicken. Einsendeschluss: der 09.03.2015. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mehr über Cookies erfahren