Konzerte & Party

Auch Coldplay kündigen neues Album an

ColdplayDie Vorweihnachtszeit ist auch in diesem Jahr geprägt von den „Greatest Hits“-Veröffentlichungen diverser Stars und Sternchen. Sie ist aber auch – wie in jedem Jahr – geprägt von den Vorankündigungen neuer Alben für das nächste Jahr. In diese Reihe der Ankündigungen haben sich nun auch Coldplay gesellt. Die Band arbeite im Moment intensiv am fünften Studioalbum, ließen die Briten verkünden. Laut Sänger Chris Martin wird es sich bei dem noch unbetitelten Werk um ein Konzeptalbum handeln. Es gehe dabei um zwei gleichgesinnte Outsider, die sich in einer komplizierten Umgebung treffen und sich deshalb auf eine Reise begeben. In einem Interview sagte Martin: „Es ist aus der Sicht von zwei Leuten geschrieben, die ein wenig verloren sind.“
Als Produzent für das Album sitzt wieder Brian Eno an den Reglern, der schon beim letzten Coldplay-Album „Viva La Vida“ (2008) die musikalische Regie führte. Ursprünglich war das neue Album bereits für das Jahr 2010 angekündigt worden, nun soll es eben 2011 erscheinen. Es ist davon auszugehen, dass die CD noch vor den Coldplay-Auftritten im Juni beim Zwillingsfestival Rock am Ring/Rock am Park erscheinen wird.

Mehr über Cookies erfahren