Konzerte & Party

Aus für das Uncle Sally*s Magazin

unclesallysDas in Kreuzberg hergestellte Gratis-Musikmagazin, das sich nur über Anzeigen finanzierte, konnte zuletzt nicht mehr kostendeckend arbeiten. 1994 gegründet, brachte es das Magzin auf 170 Ausgaben. In einer Pressemitteilung erklärte die Redaktion zum Aus des Blattes: „Wir haben alles versucht, aber in Anbetracht der aktuellen Situation des Musik- und Printmarktes sehen wir keine wirkliche Perspektive, das Ganze auf wirtschaftlich so gesunde Füße zu stellen, als dass wir mit ihnen durch das nächste Jahr gehen können.“ Im November erscheint die letzte reguläre Ausgabe, für Dezember ist ein Abschieds- und Best-Of-Ausgabe geplant.

Mehr über Cookies erfahren