Konzerte & Party

Banks

Es ist wirklich nicht so, dass es im Großraum Los Angeles keine guten Produzenten mit Perspektive gibt. Man muss nur beim Brainfeeder-Label anklopfen und sich nach dessen Gründer Flying Lotus erkundigen, schon ist man fündig geworden.

Banks

Aber dieser Weg war Jillian Banks wohl zu einfach. Sie kann in der Heimat einfach nicht genügend Inspiration finden. Dass man jetzt trotzdem über sie redet und sie als Künstlerin der Zukunft ansieht, hat mit Verbindungen zu tun, die sie erst per Internet und dann persönlich vor Ort in London geknüpft hat. Einer ihrer wichtigsten Kontakte ist TJ Carter, besser bekannt als Lil Silva. Der aus Bedford stammende Produzent, seit seiner „Distance“-EP selbst gut im Geschäft, hat das ihm überlassene Banks-Material so perfekt zu Ende gedacht, dass die Sängerin ihre in L. A. für eine EP bereits fertig aufgenommenen Stücke verwarf und dafür lieber „Work“, die Zusammenarbeit mit Lil Silva, auf die Platte nahm.

Weil es so gut lief, arbeiten die beiden weiter zusammen. Sie sind das entscheidende Tandem auf dem im September erscheinenden Debütalbum von Banks, das den nicht bescheidenen Titel „Goddess“ trägt. Wie viele Leute auf die Veröffentlichung der neuen Göttin warten, erkennt man am Run auf die Tickets für den kommenden Auftritt im Berghain. Was die Kalifornierin vor allem außergewöhnlich macht, ist ihr Hang zur Verschleierung. Sie ahmt nicht das nach, was in R&B-Produktionen aus dem Hause Timbaland, The Neptunes oder Rodney Jerkins zu hören ist. Sie kehrt ihre Persönlichkeit nicht mit voller Wucht nach außen, sondern hält sich zurück. Sie flüstert manchmal nur und überlässt Klangschwaden den Vortritt, die ihrer Musik eine mysteriöse Qualität verleihen.

Bei Fotoaufnahmen lässt sie ihre Mähne gerne vors Gesicht fallen, damit man nicht so viel von ihr sieht. Man sollte deshalb aber nicht denken, dass bei ihr alles in Geheimniskrämerei ausartet. Wer mit Banks persönlich sprechen möchte, kann das tun. Die Telefonnummer steht auf ihrer Facebook-Seite.

Text: Thomas Weiland

Mehr über Cookies erfahren