• Konzerte & Party
  • Barre Phillips & Wadada Leo Smith & Günter Baby Sommer im exploratorium Berlin

Free Jazz

Barre Phillips & Wadada Leo Smith & Günter Baby Sommer im exploratorium Berlin

© Peter Rytz

Ein Wiedersehen der besonderen Art! 12 Jahre nach ihrem legendären Konzert mit Standing Ovations beim Total Music Meeting 2005 sind sie wieder als Trio zu hören: Barre Phillips, improvisierender Altmeister am Kontrabass, Wadada Leo Smith, US-amerikanischer Trompeter, der beim Berliner Jazzfest 2016 von der Presse gefeiert wurde, und der Dresdner Schlagzeuger Günter Baby Sommer (Foto), langjähriger Duo-Partner von Smith und selbst einer der bedeutendsten Vertreter des zeitgenössischen europäischen Jazz. Im exploratorium berlin treffen sie nach vielen Jahren erstmals wieder in dieser Besetzung zusammen. Zum Konzert sind Sie herzlich eingeladen.

Barre Phillips (USA/F) – Kontrabass
Wadada Leo Smith (USA) – Trompete
Günter Baby Sommer – Schlagzeug

exploratorium berlin Mehringdamm 55 Sarotti-Höfe, Aufgang C, 3. OG, Kreuzberg, So 16.7., 20 Uhr,
Eintritt: 12 Euro / 10 Euro / 6 Euro (für Menschen mit Berlin-Pass)

Mehr über Cookies erfahren