Konzerte & Party

Beady Eye: Album kommt im Februar 2011

Beady EyeSo etwas nennt man dann wohl einen optimalen Start für eine neugründete Band. Erst am 9. November hatte Liam Gallagher mit seiner Oasis-Nachfolgeband Beady Eye mit dem Song „Bring The Light“ ein erstes Lebenszeichen veröffentlicht. Der Song wurde inzwischen über 350.000 Mal heruntergeladen, die angekündigten Konzerte waren binnen 30 Minuten ausverkauft und auch für die einzige Deutschland-Show im März in Köln gibt es inzwischen keine Tickets mehr.
Nun hat die Band, die bis auf Liams Bruder Noel aus den selben Mitgliedern wie Oasis besteht, den Veröffentlichungstermin für das Debütalbum angekündigt. „Different Gear, Same Speeding“ wird ab Freitag, den 25. Februar 2011 in den Plattenläden stehen oder als Download zur Verfügung stehen. Eine Tracklist des Album veröffentlichten die Musiker gleich mit. Produziert wurde das Album von Steve Lillywhite, der auch schon für U2, die Rolling Stones und The Pogues an den Reglern saß.  

Tracklist „Different Gear, Still Speeding“:

01. Four Letter Word
02. Millionaire
03. The Roller
04. Beatles and Stones
05. Wind Up Dream
06. Bring The Light
07. For Anyone
08. Kill For A Dream
09. Standing on the Edge of the Noise
10. Wigwam
11. Three Ring Circus
12. The Beat Goes On
13. The Morning Son

Foto: Bang Media

Mehr über Cookies erfahren