Konzerte & Party

„Beak>“ sind ein Drittel Portishead

PortisheadMulti-Instrumentalist Geoff Barrow (Foto/Mitte) hat eine neue Band. Das allein wäre sicherlich kaum eine Meldung wert, wäre eben dieser Geoff Barrow nicht der Mann, der bei Portishead für die Arrangements zuständig ist. Sein neues Projekt hört auf den Namen „Beak>„, wobei die eckige Klammer keineswegs ein Schreibfehler ist, sondern ein von der Band verbindlich geforderter Namenszusatz.
Das Debüt des Trios soll im Oktober erscheinen, trägt bisher jedoch noch keinen Namen. Kennengelernt hat Barrow seine beiden neuen Bandkollegen Billy Fuller und Matt Williams Anfang des Jahres in seiner Heimatstadt Bristol.
Im Gegensatz zu seiner Hauptband Portishead, die es in 15 Jahren auf genau drei Studioalben gebracht hat, scheint der kreative Flow bei „Beak>“ wesentlich schneller zu laufen. So ließen die Bandmitglieder verlauten, dass sie ihr Erstlingswerk binnen einer 12-tägigen Session eingespielt hätten.
Erste Hörproben des Albums gibt es bei MySpace. Den Song „I Know“ kann man sich auch kostenlos runterladen.

Beak>@MySpace
Kostenloser Download „I Know“

Mehr über Cookies erfahren