Konzerte & Party

Beastie Boy Adam Yauch an Krebs erkrankt

Adam YauchAdam Yauch von den Beastie Boys ist an Speicheldrüsenkrebs erkrankt. Wie der Rapper in einer Videobotschaft auf der Homepage mitteilte, wird er sich wahrscheinlich in der kommenden Woche einer Operation und der anschließenden Bestrahlung unterziehen. Er habe vor zwei Monaten das erste Mal einen kleinen Knoten im Hals gespürt, zunächst jedoch nichts Ernstes vermutet. Die Band betonte, dass es sich um einen gut behandelbaren Krebstumor in einem frühen Stadium handele. Eine Gefahr für die Stimmbänder des 44-Jährigen bestünde nicht.
Aufgrund der anstehenden Behandlung haben die Beastie Boys dennoch die für September geplante Veröffentlichung ihres Albums „Hot Sauce Commottee Part 1“ zunächst verschoben. Ein neuer Termin für den Longplayer wurde nicht genannt. Auch die geplante Tour wurde abgesagt.

Mehr über Cookies erfahren